Unsere Kunden lieben und vertrauen uns, sehe dir unsere Bewertungen an.

4.7/5

1574 Bewertungen

Selbstreflexion

Das Jahr 2021 markierte den Beginn eines neuen Kapitels für Bergamotte und seine Teams. Ein ganz besonderes Jahr, getragen von der Vereinigung von Bloom & Wild, bloomon und Bergamotte, drei Welten, drei Marken und ein gemeinsames Ziel: Dir das Beste aus der Pflanzenwelt zu bieten. Alleine können wir uns verbessern, aber bei einem größeren Team haben wir noch größere Chancen auf Erfolg und diese Zusammenarbeit wird es uns ermöglichen, gemeinsam an bestimmten Projekten zu arbeiten und voneinander zu lernen. Auch wenn noch vieles unklar ist, können unsere Teams in diesem neuen Kapitel bereits ein breites Feld an Möglichkeiten erblühen sehen.

WAS PASSIERT IN UNSEREN RÄUMEN?

Bei Bergamotte beruht die Erfahrung unserer Teams auf wesentlichen Säulen: Entfaltung, Vervielfältigung von Anstrengungen und Ideen, um ein Arbeitsumfeld zu entwickeln; das das Wohlbefinden jedes Einzelnen; die Qualität des Berufslebens und die Aufrechterhaltung des Gleichgewichts mit dem Privatleben. Nichts ist perfekt, es bleibt noch viel zu tun, aber wir haben ein Engagement-Barometer durchgeführt, das uns eine Selbstreflexion ermöglicht hat. Nach dem Feedback der Teams haben wir diese ersten Lösungen eingeführt: 


Moka.care, Zuhören und die Möglichkeit, sich auszudrücken:

Eingrenzung, Isolation, neue Gewohnheiten, Distanz... Die Gesundheitskrise hat die Teams voneinander entfremdet, wodurch ein Thema zum Vorschein kam, das in der Arbeitswelt noch kaum angesprochen und anerkannt wurde. Um diesem neuartigen Kontext zu begegnen, machte es sich das HR-Team zur Aufgabe, bei den Teams eine Sensibilisierungskampagne zum Thema psychische Gesundheit durchzuführen. Ängste, Depressionen, Sucht... Diese Probleme betreffen Millionen von Menschen und bedürfen einer Begleitung. So entstand unser spezielles Hilfsprogramm Moka.care: eine Plattform, die Teams, Psychologen und Life-Coaches zur Verfügung stellt, damit jeder angehört wird, aber auch seine Meinung äußern kann. Für jeden leicht über sein Telefon oder seinen Computer zugänglich, bietet unser Partner neben dem Zugang zu einem Lebensberater auch zahlreiche Ratschläge zum Lesen an, die sich auf das psychische Wohlbefinden konzentrieren.


Radeln zu einer neuen nachhaltigen Mobilitätspauschale:

Diese Lösung wurde eingeführt, um unseren ökologischen Ansatz fortzusetzen, und soll Mitarbeiter entschädigen, die im Alltag eine sogenannte "nachhaltige" Fortbewegungsart (Fahrrad, Fahrgemeinschaften, geteilte Fortbewegungsarten wie Fahrradverleih, Motorroller, Roller usw.) nutzen. Eine Lösung, deren Ziel es ist, unsere Teams zu ermutigen, den ökologischen Fußabdruck ihrer Reisen zu reduzieren! 

ÜBER DEN TELLERRAND HINAUSSCHAUEN, UM SICH BERUFLICH ZU ENTFALTEN.

Bei Bergamotte sind wir stolz darauf, auf ein leidenschaftliches Team zählen zu können. Vor allem aber auf ein Team, das aus Fachleuten besteht, die gerne lernen, etwas unternehmen und sich verbessern. Überall in Europa ermöglichen wir jedem, sein Fachwissen zu erweitern, und wagen es, unseren Teams schon früh Verantwortung zu übertragen, indem wir die interne Entwicklung fördern.
So wurden zahlreiche verantwortungsvolle Positionen geschaffen, insbesondere bei der Neuorganisation unserer Werkstätten. Diese Stellen wurden ausschließlich intern durch die Beförderung unserer Mitarbeiter besetzt. 



DIVERSITÄT & INKLUSION 

Lernen, abzuschalten:

Das Jahr 2021 kündigte die Einführung unserer Charta über die Notwendigkeit, abzuschalten, an. Mit dieser Lösung bekräftigt Bergamotte seinen Willen, ein besseres Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben zu schaffen, insbesondere durch die Entwicklung von Telearbeit.
Was besagt diese Charta? Sie gibt den Arbeitnehmern Empfehlungen für gute Praktiken, um sich vor der Informationsüberlastung zu schützen, die durch die Nutzung unserer Computer und Handys verursacht wird: sich außerhalb der Arbeitszeiten abmelden, Benachrichtigungen deaktivieren, den Versand von E-Mails vernünftig gestalten...


Gesundheit und Sicherheit:

Bergamotte stellt das Wohlbefinden und die Gesundheit jedes Einzelnen in den Vordergrund. Wir haben schon immer und auch heute noch einen starken Ansatz für die Prävention von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz entwickelt. Eine Aktion, die uns auf ein einziges Ziel hinführt: keine Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten. Diese Herausforderung haben wir konkretisiert, indem wir 2021 ein Sicherheitsaudit in unseren Werkstätten durchführen, das von Bureau Veritas geleitet wird. Was war das Ergebnis? Zahlreiche positive Punkte hervorgehoben und ein Arbeitsbereich, der noch verbessert werden muss: die Optimierung des Personenverkehrs

Aufgrund dieser Feststellungen haben wir uns bei unseren Teams engagiert, um sie für diese Sicherheitsfragen zu sensibilisieren. Bureau Veritas begleitet uns weiterhin mit dem Ziel, eine ständige Verbesserung der Arbeitsbedingungen unserer Teams zu gewährleisten. 

Um richtig zu handeln, hat sich unser HR-Team zunächst bei Gloria weitergebildet, einem Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Organisationen beim Aufbau einer verantwortungsvollen HR-Politik zu unterstützen.

Ziel: Wir wollten unsere Manager sensibilisieren, um unseren Einstellungsprozess zu verbessern und Bergamotte zu einem Beispiel für ein inklusives und vielfältiges Unternehmen zu machen.  

Alle Stellenanzeigen von Bergamotte wurden auf der Website der Agefiph veröffentlicht, die für die Förderung der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen zuständig ist.

Ziel ist es, unsere Stellenangebote sichtbarer und für alle zugänglich zu machen. 

Für die Verpackung einiger unserer Vasen und für andere punktuelle Aufträge arbeiten wir mit der ESAT Les Bouleaux (Établissements et Services d'Aide par le Travail) zusammen. ESATs ermöglichen es Menschen mit Behinderungen, verschiedene berufliche Tätigkeiten auszuüben. Sie erhalten außerdem sozialmedizinische und pädagogische Unterstützung, um ihre persönliche und soziale Entwicklung zu fördern.

Die ESAT Les Bouleaux begleitet Menschen seit 27 Jahren und zählt heute 56 Beschäftigte, die ihr Know-how in 10 verschiedenen Berufen weiterentwickeln.

Hören, zuhören, handeln! Im Jahr 2021 haben wir die Zufriedenheit jedes einzelnen Teammitglieds anhand von drei Achsen gemessen: ihr Wohlbefinden im Unternehmen, die interne Kommunikation und ihre Aufgaben. Ergebnis: Eine Gesamtzufriedenheitsrate von 75 % bei der gesamten Umfrage. 

Diese Initiative hat es uns ermöglicht, aufgrund des Feedbacks jedes Einzelnen Maßnahmen zu ergreifen: die Pauschale für nachhaltige Mobilität und Moka.care - eine Plattform, die den Teams Psychologen und Life-Coaches zur Verfügung stellt - gehören dazu. Um die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu fördern, haben wir z. B. spezielle Telefonleitungen für die Personal-, Finanz- und Beschaffungsabteilung eingerichtet. 

Beim Newsletter anmelden & 10€ Rabatt erhalten

Ich möchte zukünftig über alle Neuheiten, Angebote und Gutscheine bei Bergamotte informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich