Hochwasser-Katastrophe: Pro Blumenstrauß spenden wir 2€ an "Aktion Deutschland hilft".
01
02
03
04
flower background image
Für eine grünere Zukunft

Ein nachhaltiges Versprechen

Bergamotte gäbe es nicht ohne die Natur, die uns unermüdlich mit ihren Blumen und Pflanzen reichlich beschenkt … Seit dem ersten Tag tun wir alles dafür, um mit unserer Natur und Umwelt respektvoll umzugehen.

«Aus diesem Grund kreieren wir Sträuße ausschließlich mit saisonalen Blumen und wählen unsere Pflanzen verantwortungsvoll und unter strengen Kriterien aus. Nur so können wir das garantieren, was uns am Herzen liegt: den Schutz eines jeden Lebewesens. Um unseren CO2-Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, arbeiten wir stets an neuen Möglichkeiten, um unsere Verpackungen und unsere Müllproduktion zu reduzieren. Solidarität zeigen - ein Thema, das uns mindestens so wichtig ist wie der Umweltschutz: Wir zeigen euch, was uns im Alltag motiviert und wo wir helfen. Wir streben nach einer Zukunft, in der wir alle an einem Strang ziehen und jeden Tag einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Denn wir sind überzeugt, dass es unsere Pflicht ist, unsere Welt besser und grüner zu machen, indem wir unsere alltäglichen Prozesse stetig überdenken und unsere Fehler nicht schön reden.

Anstatt mit einer CO2-Ausgleichslogik - oder genauer gesagt - einem Beitrag zum CO2-Ausgleich zu beginnen, hielten wir es für effektiver, unsere Wertschöpfungskette zu optimieren, um konkrete und unmittelbare Ergebnisse zu erzielen. Dies ist der berühmte Ansatz des "Carbon Insetting" gegenüber dem "Carbon Offset".

Mit diesem ersten Nachhaltigkeitsbericht haben wir uns entschieden, die Türen für euch zu öffnen und euch einen Einblick in unsere Vorhaben des vergangenen Jahres 2019 und in unsere Ziele 2021 zu gewähren. Wir sind der Meinung, dass es wichtig ist, transparent zu sein und unsere Entscheidungen offen darzulegen. Sich für oder gegen etwas zu entscheiden ist bereits ein Schritt in die richtige Richtung - was sagt ihr? Das ist unser Versprechen an euch - ein Versprechen, das bei jeder unserer Aktionen und Entscheidungen berücksichtigt wird, um morgen zur Nummer 1 auf dem Pflanzenmarkt in Europa zu werden.»

Romain und Loic, Gründer von Bergamotte

Unser Engagement: 4 Versprechen auf dem Weg zum Fortschritt

01
Die Solidarität steht im Fokus
02
Verringerung unseres CO2-Fußabdrucks
03
Zusammenarbeit mit verantwortungsbewussten und zuverlässigen Partnern
04
Reduktion unseres Abfalls und unseres Verpackungsmaterials
pillar background
01

Die Solidarität steht im Fokus

Eine stetig geschwächte Wirtschaft, der Gartensektor in Gefahr, große soziale Krisen… Wir engagieren uns, um in Krisenzeiten Solidarität zu zeigen und Lösungen für aufkommende Probleme zu finden.
Befund
Die stetig geschwächte Wirtschaft
Die globale Rezession ist ein stets aktuelles Thema.
Die große soziale Krise
Die uns zum Nachdenken anregt, wie wir unser Miteinander noch verbessern können.
Die Umweltprobleme geraten in den Hintergrund
Was uns dazu anregt, unsere Natur noch engagierter zu schützen
Aktion Nr. 1
Der Mensch steht im Fokus unserer Anliegen.
pillar background
Lohngleichheit

Bergamotte hat 65 Angestellte in 5 Ländern in Europa
(Frankreich, Deutschland, Niederlande, Irland, Spanien)

  • 87% sind Festangestellte
  • 61% Frauenanteil
  • Gleicher Lohn für alle Geschlechter: keine Lohnunterschiede zwischen Mann und Frau
Aktion Nr. 2
Hilfe für all diejenigen, die es am dringendsten benötigen
pillar background
Der Schutz des stark gefährdeten Gartensektors
  • Konstante Einkaufspreise für unsere Züchter
  • Der Kauf von vielen verschiedenen Arten, die normalerweise nicht im Sortiment sind, um den Züchtern zu helfen
  • Kreation von neuen Sträußen mit solidarischem Hintergrund
pillar background
Unterstützung des Pflegepersonals
in Berlin und Köln
  • Tausende von Blumen und Pflanzen wurden dem Pflegepersonal jede Woche während der gesamten Ausgangsbeschränkung zugeschickt
  • Die Kreation von neuen Blumensträußen, deren Erlös wir an Hilfsorganisationen im Kampf gegen das Corona-Virus gespendet haben
Bilanz
Teil der Veränderung sein
50.000
Blumen konnten wöchentlich in unseren Regionen vor dem Müll gerettet werden, was dem europäischen Gartensektor unglaublich geholfen hat.
5.000€
konnten wir durch die Muttertagssträuße an die Corona Hilfe "Aktion Deutschland Hilft!" spenden.
45
Krankenhäuser in Frankreich und Deutschland wurden spontan wöchentlich mit Tausenden von Blumen überrascht, um die Arbeit zu honorieren, die dort täglich geleistet wird
100%
der Gehälter werden unabhängig vom Geschlecht gezahlt: es gibt keine Lohnunterschiede zwischen Mann und Frau
Unsere Ziele für 2021
Für eine solidarische Welt
srp_pillar_1_ambitions_1
Egal, welche Mission wir gerade verfolgen: wir möchten fortan den solidarischen Aspekt stets integrieren.
srp_pillar_1_ambitions_2
Wir möchten die gegenseitige Unterstützung zwischen dem Gartenbausektor und uns weiterhin verstärken, indem Solidaritätssträuße kreiert werden.
srp_pillar_1_ambitions_3
Blumen sind unser Symbol, um Botschaften zu schicken, ein Zeichen zu setzen und all denjenigen einen Gruß zu senden, die wir gerade nicht sehen können.
srp_pillar_1_ambitions_4
Wir möchten lernen, wie wir noch effektiver arbeiten können, um schwere Zeiten wie diese gut zu überstehen (unsere Prioritäten überdenken, lokale Züchter und Händler unterstützen…).
PDF-Anleitung
Schau dir unseren ausführlichen Bericht an
pillar background
02

Die Reduzierung unseres CO2-Fußabdrucks

Streichung des Luftverkehrs, exklusives Sourcing unserer Lieferungen in Deutschland und Europa. Wir verpflichten uns, konkrete Maßnahmen zur nachhaltigen Reduzierung unseres CO2-Fußabdrucks umzusetzen.
Befund
Holland
Das Drehkreuz des weltweiten Blumenhandels: Etwa 50% aller Blumen werden in Holland angebaut (43% der globalen Blumenproduktion: +7% in den letzten 10 Jahren)
Quelle: Außenhandelsbericht Valhor 2016
Der große Export
Kenia, Kolumbien, Ecuador, Tunesien und Israel repräsentieren die zweite Hälfte der weltweiten Blumenproduktion (44%: +19 Prozentpunkte in den letzten 10 Jahren)
Quelle: MedioFlore 2017
Deutschland
Deutschland ist der weltweit größte Importeur von Schnittblumen. 85% der Blumen, die in Deutschland verkauft werden, stammen aus dem Ausland, 30% davon aus den Niederlanden
Quelle: Nationaler Verband der Gartenbauzüchter 2019 / Valhor 2014
Aktion Nr. 1
Die Verteilung der Beschaffung unserer Blumen nach Jahreszeit
eu map
world map
2020
France: 41%
Niederlande: 40%
Europe Hors France: 33%
Frankreich: 30%
Hors Europe: 26%
Deutschland: 15%
Italien & Spanien: 15%
100%
Unserer Lieferungen kommen aus Europa - sowohl im Sommer als auch im Winter.
Aktion Nr. 2
Einblicke in die Berechnung unseres CO2-Fußabdrucks
0,79 kg CO2 pro Blumenstrauß
Verteilung und Methodik
25%
Lieferung und Verkehr durch die Einkäufe unserer Blumen und Pflanzen
Berücksichtigt alle unsere Einkäufe von frischen Blumen in den letzten 24 Monaten mit einer genauen Angabe der Herkunft jeder unserer Blumen.
12%
Art & Weise der Kultivierung
Wir haben Hand in Hand mit unseren Züchtern gearbeitet, um die zuverlässigsten Daten zu sammeln, indem wir ein obligatorisches, jährliches Formular mit 35 Fragen erstellt haben.
world map
58%
Lieferung und Verkehr durch die Zustellung der Pakete
Erfassung aller Lieferdaten unserer Kunden für 24 Monate.
5%
Verpackung
Sammelt die Informationen, die von unseren Verpackungslieferanten übermittelt wurden (Kartonart, Herkunft, erzeugter CO2-Fußabdruck).
Bilanz
DRASTISCHE REDUZIERUNG UNSERES CO2-FUßABDRUCKS IM ZUSAMMENHANG MIT DEM TRANSPORT
0%
Lieferwege per Flugzeug
0,79kg
CO2 pro Blumenstrauß
100%
unserer Lieferungen kommen aus Europa
Unsere Ziele für 2021
AUF DEM WEG ZU EINEM LOKALEREN ANSATZ
srp_pillar_2_ambitions_1
Erhöhung um 20%
des Anteils der Spediteure, die mit Biokraftstoffen fahren
srp_pillar_2_ambitions_2
Reduktion um 15%
der Häufigkeit unserer Lieferungen zwischen unseren Herstellern und Ateliers
srp_pillar_2_ambitions_3
Verringerung um 20%
der Distanz zwischen unseren Züchtern und den Ateliers
srp_pillar_2_ambitions_4
Steigerung um 30%
des Anteils umweltfreundlicher Lieferungen mit kohlenstoffarmen Verkehrsmitteln
PDF-Anleitung
Schau dir unseren ausführlichen Bericht an
pillar background
03

Zusammenarbeit mit verantwortungsbewussten und zuverlässigen Partnern

Pestizide, Bewässerung, Energieverbrauch… wir arbeiten mit Züchtern zusammen, die ihre Landwirtschaft durchdacht und vor allem umweltfreundlich gestalten, denn die Natur und die Artenvielfalt liegt uns am Herzen.
Befund
Tendenz steigend
Der Anteil lokaler Partner steigt stetig an - die lokale Nachfrage ebenso.
Unkenntnis
der Labels und Zertifikate bei dem Großteil der Endverbraucher
Fehlende Betreuung
des Gartensektors und Mangel an Pflanzenschutznormen auf europäischer Ebene
Fehlende Informationen
über die Vorteile, die eine Gewächshauskultur und die Integrierter Pflanzenschutz (Integrated Pest Management) bieten
Aktion Nr. 1
LABELLISIERUNG UND VERFOLGBARKEIT ÜBER ALLEM
srp_pillar_3_action_1
100%
unserer Pflanzenzüchter und 85% unserer Blumenzüchter können das Label MPS nachweisen - das im Gartensektor am meisten anerkannte Label weltweit
srp_pillar_3_action_2
85%
von ihnen haben die höchste Umweltzertifizierung MPS-A erhalten
laboratoire
40
Blumensorten unserer Züchter werden seit zwei Jahren regelmäßig im Labor Agrolab in Kiel auf ihre Pflanzengesundheit getestet.
Aktion Nr. 2
Zusammenarbeit mit Züchtern, die sich um das Wohl unserer Umwelt kümmern
srp_pillar_3_action_4
79%
der Gewächshäuser unserer Züchter sind nicht beheizt.
srp_pillar_3_action_5
94%
unserer Züchter schränken die Nutzung von Pestiziden und Pflanzenschutzmitteln ein und praktizieren dafür Integrierten Pflanzenschutz: eine Möglichkeit, den Einsatz von Pestiziden durch die Einbringung von Hilfsinsekten zu begrenzen.
srp_pillar_3_action_6
90%
bevorzugen die Bewässerung über aufgefangenes Regenwasser
srp_pillar_3_action_7
27%
benutzen Erdwärme und erzeugen somit ihre eigene Energie
Bilanz
Für eine noch grünere Landwirtschaft
79%
der Gewächshäuser unserer Züchter sind nicht beheizt.
94%
unserer Züchter praktizieren Integrierten Pflanzenschutz
90%
bevorzugen die Bewässerung über aufgefangenes Regenwasser
20
verschiedene Blumensorten werden jedes Jahr sorgfältig im Labor untersucht
Unsere Ziele für 2021
Für eine grünere Welt
srp_pillar_3_ambitions
100%
unserer Blumen- und Pflanzenzüchter sollen durch ein Label ausgezeichnet werden
srp_pillar_3_ambitions_2
+20%
mehr Lieferungen von unseren deutschen Züchtern
srp_pillar_3_ambitions_4
100%
unserer Züchter sollen Integrierten Pflanzenschutz praktizieren
srp_pillar_3_ambitions_5
100%
unserer Züchter sollen ihre Bewässerung durch aufgefangenes Regenwasser durchführen
PDF-Anleitung
Schau dir unseren ausführlichen Bericht an
pillar background
04

Reduktion unseres Abfalls und unseres Verpackungsmaterials

Verringerung unseres Abfalls, 100% recycelbare Versandkartons, Optimierung unserer Verpackungen… wir wollen unseren Online-Einkauf so umweltfreundlich wie nur möglich gestalten.
Befund
3,5 Milliarden
Pakete wurden 2018 versendet, Prognose: + 900 Mio. Pakete innerhalb von 5 Jahren
Quelle: Kurier-, Express- und Postunternehmen Verband 2019
4,5 Millionen
Tonnen Plastikmüll wurden 2016 verursacht
Quelle: WWF Bericht 2019
4-mal so viel
Verpackungsabfälle wurden 2019 in ganz Deutschland verursacht. Laut Umweltbundesamt verbraucht jeder Deutsche in einem Jahr etwa 220,5 kg Verpackungsmüll.
Quelle: Umweltbundesamt 2019
Starke Verwirrung
zwischen den Bezeichnungen "recycelt" und "recycelbar"
Aktion Nr. 1
Unsere Müllproduktion muss aktiv verringert werden
carte_fr
100%
unserer Verpackungen werden in Frankreich produziert
commitment_packaging
80%
Der Anteil der recycelten Materialien in unseren FSC-zertifizierten Versandkartons, vor einem Jahr war der Anteil 60%
srp_pillar_4_action_3
-43%
Verpackungsmasse konnten wir während der letzten 3 Jahre einsparen
Aktion Nr. 2
Den Müll effizient trennen
srp_pillar_4_action_5
100%
unseres Industrieabfalls der Verpackungskartons wurden recycelt (durch Recycling.NL)
cross_new
-5
die Zahl der Plastik-Teile, die wir in den vergangenen 3 Jahren entfernt und durch umweltfreundlichere Materialien ersetzt haben
cross_new
-8
die Zahl der Karton-Teile, die wir in den vergangenen Jahren für die Verpackungen entfernen konnten
Bilanz
Reduktion unseres Abfalls und unseres Verpackungsmaterials
100%
unserer Verpackungsmaterialien werden in Frankreich produziert
95%
unserer Verpackungen sind recycelbar
80%
unserer Verpackungen sind recycelt
0
Kleber im Paket, dafür eine pflanzliche Tinte, die das Recycling erleichtert
Unsere Ziele für 2021
Für eine verantwortungsbewusstere Zukunft
srp_pillar_4_ambitions_1
100%
unserer Kartons sind aus recycelten Materialien
srp_pillar_4_ambitions_2
100%
sind FSC-zertifiziert (und schützen damit unsere Wälder)
srp_pillar_4_ambitions_3
100%
unserer Grünabfälle werden eingesammelt, recycelt und aufgewertet
srp_pillar_4_ambitions_4
Unterstützung der Kreislaufwirtschaft, indem recycelte Materialien für unsere Accessoires verwendet werden
PDF-Anleitung
Schau dir unseren ausführlichen Bericht an
Das Beste aus der Pflanzenwelt
in allen Bereichen

“Zu Beginn haben wir uns natürlich dem Ausgleich unseres CO2-Fußabdrucks zugewandt, indem wir davon geträumt haben, Bäume zu pflanzen. Was könnte für eine Marke wie unsere angemessener sein, als unseren hübschen Planeten mit üppigen Wäldern neu zu bevölkern?

Aber das schien uns nicht zufriedenstellend. Angesichts der Klimakrise mussten wir sehr schnell handeln.

Wir wollten einen neuen Ansatz schaffen, indem wir unsere Umwelt vorbeugend schützen und gleichzeitig unsere Gewohnheiten gründlich ändern.

Anstatt die bereits verursachten Wunden einfach zu heilen, haben wir täglich daran gearbeitet, unsere Wertschöpfungskette zu optimieren. Das bedeutet konkret: die Agrarökologie und den Anbau in ungeheizten Gewächshäusern fördern, den Luftverkehr aufgeben, lokales Sourcing fördern und umweltverträgliche Verpackungen entwickeln. So viele konkrete Maßnahmen, die es uns ermöglicht haben, unseren CO2-Fußabdruck in nur 18 Monaten um 66% zu reduzieren.

Wir wissen, dass der Weg noch immer lang und kurvenreich ist. Aber wir werden unsere Mission mit einem starken Willen fortsetzen, um unsere Träume zu erreichen und Dir eine immer grünere Zukunft zu sichern. Die, die du verdienst.”

Dein Bergamotte Team
Heart envelope icon

Beim Newsletter anmelden & 10€ Rabatt erhalten

Ich möchte zukünftig über alle Neuheiten, Angebote und Gutscheine bei Bergamotte informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich