Entdecke unsere erste Kinfolk Kollektion aus getrockneten Blumen hier
Die Tipps & Tricks für Pflanzen

Nachhaltige Zimmerpflanzen - was macht sie aus?

Der Trend zum Urban Jungle ist seit einigen Jahren aktueller denn je. Doch auch wenn dein Zuhause durch Zimmerpflanzen sehr grün aussieht, bedeutet es nicht, dass du durch deine grünen Schützlinge umweltfreundliche Deko-Elemente in deiner Wohnung hast. Hier erfährst du, was nachhaltige Zimmerpflanzen ausmachen und worauf du beim Kauf achten solltest.

Ein Überblick


Zimmerpflanzen und Blumen sind sehr beliebt - sie verschönern unser Zuhause, sie bringen uns Freude und wirken sich positiv auf unsere Umgebung aus, indem sie z.B. die Luft reinigen. Etwa 8,9 Mio. Euro gaben Menschen in Deutschland im Jahr für Blumen und Pflanzen aus. Doch was auf dem ersten Blick als sehr nachhaltig und grün erscheint, ist bei genauerem Hinsehen leider das Gegenteil. 

Wenn so viel Nachfrage besteht, braucht es viele Rohstoffe und Arbeitskräfte, um den Wünschen der Verbraucher gerecht zu werden. Darunter leidet oft genau das, was wir in unseren Wohnungen als Deko-Elemente unterbringen - die Natur. 

Wir bei Bergamotte haben uns deshalb entschieden, die Blumen- und Pflanzenproduktion nachhaltig zu gestalten, damit wir noch lange etwas von unseren grünen Schützlingen haben und damit wir unsere Erde nicht negativ belasten.

Was machen “nachhaltige Zimmerpflanzen” aus?


Viele der Zimmerpflanzen, die wir als besonders schön empfinden und die durch ihre Optik ein echter Hingucker sind, haben meist einen langen Transportweg hinter sich. Die Samen oder Jungpflanzen stammen oft aus Ländern wie Kenia, Costa Rica oder Ägypten, wo die klimatischen Verhältnisse sich besonders gut für die Pflanzenzucht eignen. 

Nachhaltig ist der Transport leider nicht, deswegen empfiehlt es sich, Pflanzen zu kaufen, die direkt aus dem europäischen Raum stammen. 
Auch die traditionelle Pflanzenzucht kann man nicht mit dem Begriff “nachhaltig” versehen, da hierbei oft umweltschädigende Pestizide und Unmengen von Wasser benutzt werden, um die grünen Schützlinge heranzuziehen. 

Es gibt spezielle Siegel, wie z.B. das MPS (Milieu Programma Sierteelt) aus den Niederlanden, das für den gesamten Gartenbau gültig ist und sowohl auf die Nachhaltigkeit des Anbaus als auch auf soziale Aspekte achtet. Auch bei Bergamotte können 100% der Pflanzenzüchter dieses Siegel nachweisen.

Außerdem müssen für die Produktion von exotischen Zimmerpflanzen klimatische Verhältnisse hergestellt werden, die denen des Herkunftslandes ähneln. Dafür werden oft Gewächshäuser benutzt, die sowohl viel Wasser als auch Strom benötigen. 

Deswegen ist es wichtig, vor dem Pflanzenkauf darauf zu achten, ob für die Zucht alternative Technologien, wie z.B. Erdwärme oder die Verwendung von aufgefangenem Regenwasser zum Einsatz kamen.

Warum Bergamotte?

Wir bei Bergamotte lieben Pflanzen und Blumen - aber vor allem lieben wir unsere Natur und die gilt es zu schützen. Deswegen arbeiten wir nur mit ausgewählten und nachhaltig zertifizierten Züchtern zusammen, denen die Nachhaltigkeit genauso am Herzen liegt wie uns. Diese verwenden statt chemischen Pestiziden beispielsweise Integrierten Pflanzenschutz - eine Möglichkeit, den Einsatz von Pestiziden durch den Einsatz von Hilfsinsekten zu begrenzen: räuberische Insekten, die die für unsere Nutzpflanzen schädlichen Insekten zerstören. 

Um sicherzustellen, dass der Einsatz von Pestiziden ordnungsgemäß überwacht wird, testen wir außerdem unsere Pflanzen jährlich auf ihre Zusammensetzung und stellen sicher, dass sie den von der EU festgelegten phytosanitären Standards entsprechen. Des weiteren benutzen unsere Züchter aufgefangenes Regenwasser zur Bewässerung der Pflanzen und Erdwärme/ Erdgas als Stromquelle.

Leider ist dies nicht der Standard für die gesamte Zimmerpflanzen- oder Blumenproduktion, aber wenn wir nachhaltige Unternehmen weiterhin unterstützen und die Züchter auf neue und umweltfreundliche Methoden des Anbaus hinweisen, dann wird aus unserem Urban Jungle wirklich unsere eigene “grüne kleine Welt”.

31 August 2020
Autor: Bergamotte