Mach es dir im Lockdown mit unseren Pflanzen gemütlich. Entdecke unsere Auswahl hier
Die schönsten Zimmerpflanzen

Die Sansevieria: unsere Tipps zur Pflanzenpflege

Die Sansevieria wird oft als "Schwiegermutterzunge" bezeichnet, ist aber trotzdem eine großartige Zimmerpflanze. Einige Arten produzieren einen Saft, der einst als Antiseptikum verwendet wurde. Die Blätter werden wie ein Verband auf die Haut aufgetragen. Die Mayas haben sie auch verwendet, um Hängematten herzustellen, indem sie ihre Fasern bearbeiteten. Abgesehen von diesen vielfältigen Funktionen sind wir wegen ihrer Ästhetik und der leichten Pflege ganz verrückt nach der Sansevieria! Sie passt sich einfach an jede Umgebung an. Hast du Lust, noch mehr darüber zu erfahren? In diesem Artikel lernst du alles über die Sansevieria, ihre Pflege und Grundbedürfnisse!

heller oder schattiger standort

Deiner Pflanze wird es sowohl im Licht als auch im Schatten gut gehen. Die Sansevieria ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze und passt sich leicht an dunklere Umgebungen an. Ihr einziger Feind: direkte Sonneneinstrahlung. Sie schätzt die Hitze und reagiert dafür sehr sensibel auf Kälte. Die Sansevieria, auch Bogenhanf genannt, gedeiht am besten in Räumen mit einer Raumtemperatur zwischen 18°C und 21°C und wenn sie am richtigen Standort steht. Achte unbedingt darauf, ansonsten kann es sein, dass deine Pflanze nicht weiterwächst oder im schlimmsten Fall eingeht.

MODERATE BEWÄSSERUNG

Gieße deine Sansevieria ungefähr alle 10 bis 15 Tage im Sommer und im etwa einmal im Monat im Winter - während der vegetativen Ruhezeit. Am besten für die Bewässerung ist Wasser in Raumtemperatur, denn kaltes Wasser kann die Wurzeln erschrecken. Achte darauf, dass du die Blätter nicht mit gießt und dass du immer erst dann gießt, wenn die Erde komplett getrocknet ist. Entferne das überschüssige Wasser aus der Untertasse oder dem Übertopf, damit keine Staunässe entsteht.

DIE PFLEGE DEINER SANSEVIERIA

Es ist ganz normal, dass sich einige Blätter im Laufe der Zeit verschlechtern oder gelb werden. Du kannst sie mit einem scharfen Messer entfernen, damit sich die anderen nicht anschließen. Topfe deine Pflanze einmal alle 3 bis 4 Jahre um, wenn ihre Wurzeln wirklich zu dicht stehen und die Blätter die gesamte Oberfläche der Erde einnehmen. Die Sansevieria ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze und somit perfekt für Anfänger und Gärtnerei-Fans!

KRANKHEITEN UND PFLEGEFEHLER

Diese Zimmerpflanze ist bekannt dafür sehr robust zu sein und kaum anfällig für Krankheiten. Schwächelt dein grüner Schützling doch etwas und wirkt etwas krank?

Wenn die Blätter trocken werden, abfallen oder gelb werden, dann liegt es wahrscheinlich an zu viel Licht. Stelle deine Pflanze sofort in einen dunkleren Raum. Wird das Laub blass? Das heißt, der Pflanze fehlt es an Licht!

Sind die Stängel schlaff, die Blätter weich und die Wurzeln verfaulen? Dann hast du es zu gut mit der Bewässerung gemeint! Vor dem Gießen solltest du immer überprüfen, ob der Boden etwa 2 bis 3 Zentimeter in der Tiefe trocken ist.

Es ist auch möglich, dass Ihre Sansevieria von Blattläusen befallen wird. Entferne die Schädlinge mit einem Schwamm, der mit 90%-igem Alkohol oder Seifenlauge getränkt wurde.

Wenn du unsere Sansevieria-Pflegetipps genau befolgst, sollte es deinem grünen Schützling bald wieder besser gehen!

EINE UNABHÄNGIGE ZIMMERPFLANZE

Die Sansevieria ist eine dekorative Zimmerpflanze, die nur sehr wenig Pflege benötigt. Sie verleiht deinem Zuhause einen angenehmen Dschungel-Touch! Besonders die grünen, gelb-grünen oder metallischen Blätter machen einiges her. Platziere deine Pflanze am besten in einem weißen oder farbigen Keramiktopf für ein schickes und zeitloses Interieur!

BESONDERE WIRKUNG

Die Sansevieria zählt auch zu den luftreinigenden Pflanzen. Leider ist sie auch eine giftige Zimmerpflanze und darf daher nicht in die Hände von Kindern und in die Nähe von unseren vierbeinigen Mitbewohnern gelangen.

Wie wäre es mit einer schönen Sansevieria in deinem Wohnzimmer? Schau dich in unserem Online Shop um und finde die Pflanze deiner Träume - wir liefern sie auch direkt zu dir nach Hause!

22 Dezember 2020
Autor: Bergamotte