Ficus Elastica: unsere Tipps zur Pflanzenpflege

Hattest du schon einmal Probleme mit deiner Beziehung? Warst du nicht genug involviert, nie zu Hause, nicht sehr fürsorglich? Diese schöne Pflanze ist extrem pflegeleicht und wahrscheinlich genau das Richtige für dich - und das aus gutem Grund: sie ist eine der Robustesten. Die Menschen in Südasien verwenden sogar ihre Wurzeln, die aus dem Boden herausragen, um echte Brücken zu flechten. Wenn das Brückenbauen nicht dein Ziel ist, interessiert es dich vielleicht, dass Buddhisten den Ficus elastica als den Baum der Weisheit betrachten.

Standort


Der Ficus braucht zwar Licht, aber kein starkes direktes. Platziere ihn also am besten fern von direkter Mittagssonne, weil die Blätter der Pflanze sonst verbrennen können. Ein heller Standort ist gut, allerdings verträgt er auch etwas Schatten. Eigentlich ist der Ficus Elastica eine der pflegeleichtesten Pflanzen, die es gibt, allerdings reagiert er auf zwei Sachen sehr schnell und wirft seine Blätter ab: Zugluft und Standortwechsel. Achte darauf, dass dein Ficus an einem ruhigen Ort steht, wo alle seine Bedürfnisse erfüllt werden und er präsentiert sich dir in seiner schönsten Pracht.

An eine neue Umgebung muss sich diese Zimmerpflanze erst einmal eine Weile gewöhnen. Versuche deinen grünen Mitbewohner nicht unnötig zu stressen und wähle einen Standort aus, an dem er in Ruhe wachsen und gedeihen kann.

GIESSEN


Dein Ficus wird mit einer Bewässerung pro Woche im Sommer und drei pro Monat im Winter gut klar kommen. Die Erde sollte immer leicht feucht sein, aber nicht nass. Achte besonders darauf, dass es an den Wurzeln nicht zu Staunässe kommt. Dadurch könnten die Wurzeln anfangen zu faulen und die dekorative Pflanze wirft nach und nach alle ihre Blätter ab. Der ultimative Tipp: Fühle vorsichtig mit deinen Fingern in die untersten Schichten der Erde. Sollten diese noch feucht sein, kannst du mit der nächsten Bewässerung ruhig noch ein paar Tage warten. 

Dein Ficus freut sich eher über ein paar Tage ohne Wasser als über zu viel. Nasse Füße mag diese Pflanze nämlich überhaupt nicht! Die Blätter des Ficus sollten regelmäßig mit Wasser besprüht werden, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Diese Zimmerpflanze liebt es, in einer leicht feuchten Umgebung zu stehen. Bei fehlender Luftfeuchtigkeit trocknen die Blattränder aus und werden braun und knusprig. Das Besprühen hilft, um die volle Schönheit der Blätter genießen zu können.

PFLEGE


Deinen Ficus Elastica kannst du etwa einmal alle zwei Jahre umtopfen. Achte dabei am besten darauf, ob die Wurzeln noch genügend Platz im Topf haben. Ist dies nicht der Fall und die Wurzeln schauen unten heraus, dann ist es Zeit zum Umtopfen. Die Blätter werden mit einem feuchten Tuch abgewischt, um den Staub zu entfernen. Außerdem können die Blätter dadurch besser atmen und das Wachstum wird dadurch angeregt. 

Im Frühling und Sommer kannst du diese Pflanze ein- bis zweimal pro Monat düngen. Du wirst sehen, dass dein grüner Schützling mit der richtigen Pflege wächst und gedeiht und deine Wohnung in einen kleinen Dschungel verwandelt. Mal unter uns Pflanzenfreunden: Es ist doch das schönste Gefühl, wenn man sieht, dass die Pflanze ein neues Blatt hervorbringt - die Natur kann so faszinierend sein!

SYMBOLIK


Der Ficus elastica wird auch "Gummibaum" genannt.
Er ist nicht empfindlich und symbolisiert Stärke und Wachstum. Kleine Pflegefehler wird dir deine Pflanze verzeihen, denn sie ist so robust wie keine andere. Auch wenn sie vielleicht das ein oder andere Mal Blätter verliert, kämpft sie sich immer zurück ins Leben und verschönert unsere Räume ungemein.

Unserer Meinung nach ist der Ficus Elastica das perfekte Geschenk, um jemandem gute Besserung zu wünschen, viel Glück in einem neuen Lebensabschnitt mitzugeben oder um einer Pflanzenanfängerin zu zeigen, dass es nicht unbedingt einen grünen Daumen braucht, um sich um ein paar Pflanzen zu kümmern. So manch ein grüner Schützling macht es einem dort extrem leicht - so wie der Ficus Elastica! ;)

Also, worauf wartest du noch? Entdecke die Auswahl unserer pflegeleichten Pflanzen in unserem Online-Shop und beschenke dich selbst mit einem angenehmen neuen Mitbewohner. Wir versprechen dir: es wird sich lohnen!

Jetzt kennst du alle wichtigen Pflege-Tipps, die es bei dem Ficus Elastica zu beachten gibt. Wie du gemerkt hast, sind diese nicht sehr kompliziert und für jeden umsetzbar. Übrigens: neben dem Ficus Elastica haben wir noch viele weitere Zimmerpflanzen in unserem Online-Shop, die ohne viel Pflege gut wachsen und gedeihen: die Glücksfeder, die Schefflera, der Bogenhanf u.v.m. ... Entdecke jetzt unsere Auswahl und bestelle deine neue Zimmerpflanze mit nur wenigen Klicks!

Beim Newsletter anmelden & 10€ Rabatt erhalten

Ich möchte zukünftig über alle Neuheiten, Angebote und Gutscheine bei Bergamotte informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich