DIY Adventskranz aus Blumen: Tipps und Tricks

Ho ho ho! Was zieht in der Weihnachtszeit noch mehr seine Augen auf sich als ein schöner Adventskranz, der an deiner Tür hängt oder deinen Tisch schmückt? Besonders in dieser kuscheligen Zeit ist ein gemütliches Zuhause umso wichtiger. Lass es dir gut gehen und verzaubere deine eigenen vier Wände in eine Wohlfühl-Oase. Was dabei in der Weihnachtszeit gar nicht fehlen darf, sind auf jeden Fall Kerzen, ein warmer und wohl riechender Tee sowie ein Adventskranz. Verschönere dir die kalten Tage mit unseren DIY Projekten. Also was sagst du - legen wir los?! In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du einen weihnachtlichen Blumen-Adventskranz ganz einfach selbst herstellen kannst!

eine weihnachtszeit ohne adventskranz? für uns unvorstellbar!

So ein fein geschmückter Kranz gehört bei uns einfach zur Adventszeit dazu und verwandelt unser Wohnzimmer in einen romantischen Weihnachtstraum. Bevor du mit deinem DIY Projekt anfangen kannst, solltest du dir die notwendigen Materialien besorgen und bereitlegen.

Das brauchst du

  • Kleber (Heißklebepistole oder Kleber in der Tube)
  • eine Spraydose (gold oder silber)
  • eine Gartenschere
  • die Basis: einen Kranz (Tanne oder Rattan)
  • Trockenblumen
  • Weihnachts-Dekoration


und so geht's!

1. Färbe ein paar Materialien (Trockenblumen, Bindegrün, Dekoration…) mittels deiner Spraydose in einer Farbe deiner Wahl.

2. Versuche alles gleichmäßig zu färben und jeden Winkel zu beachten. Danach solltest du die gefärbten Materialen gut trocknen lassen und in dem Zimmer durchlüften, in dem du gerade bastelst.

3. Schneide die Stängel deiner Trockenblumen ab, sodass lediglich die Blüte übrig bleibt.

4. Klebe nun alle Elemente an deinem Kranz mit einem Kleber oder einer Heißklebepistole fest.

5. Verteile die Deko-Elemente gleichmäßig, sodass dein Kranz harmonisch bestückt ist.

P.S.: Wenn du den Kranz als Tischelement platzieren möchtest, dann achte darauf, dass auch auf der Außenseite gleichmäßig Deko-Elemente und Trockenblumen angeklebt sind.

Fertig!

Wow, das war einfach - oder?! Jetzt hast du deinen fertigen Adventskranz vor dir liegen und kannst dir schon mal einen passenden Platz dafür aussuchen. Du kannst ihn entweder an deiner Haustür befestigen, als Wandschmuck anbringen oder aber einen Adventskranz mit vier Kerzen daraus zaubern.

Alles, was du dafür brauchst, sind lediglich 4 unterschiedlich große Kerzen und 4 Kerzenhalter. Positioniere nun die Kerzen auf den jeweiligen Haltern in gleichmäßigem Abstand voneinander auf dem Kranz. Nun kannst du dich Advent für Advent an deinem tollen DIY-Projekt freuen!

du hast noch nicht genug?

Sicher freust du dich gerade sehr über dein Ergebnis! Wenn es dir noch in den Fingern kribbelt und du gleich weiter basteln willst, dann schau dir doch unsere DIY Anleitungen für einen Kranz aus Trockenblumen an oder erfahre, wie du einen frischen Blumenstrauß selbst trocknen kannst!

Für all diejenigen, die nicht viel Zeit haben oder es bevorzugen, einen fertigen Kranz zu kaufen, da haben wir die perfekte Lösung. Schau dich einfach in unserem Online Shop um und finde den perfekten (Advents-)Kranz für deine eigenen vier Wände!

nachhaltige adventskränze, blumen und zimmerpflanzen

Neben unseren (Advents-)Kränzen findest du dort auch zahlreiche, pflegeleichte und rare Zimmerpflanzen sowie unzählige saisonale und farbenfrohe Blumensträuße. Außerdem gibt es dort auch eine große Auswahl an Trockenblumen Kreationen und trendigem Zubehör, wie z.B.: Gießkannen, Garten-Accessoires und Vasen - wir sind uns sicher, hier ist für jeden was dabei! 

Beim Newsletter anmelden & 10€ Rabatt erhalten

Ich möchte zukünftig über alle Neuheiten, Angebote und Gutscheine bei Bergamotte informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich