Entdecke unsere erste Kinfolk Kollektion aus getrockneten Blumen hier
Unsere Tipps & Tricks für Blumen

DIY: eine blumige Tisch-Deko

Mit diesem wohl geschmückten Tisch sieht es so aus, als würde der König der Wälder persönlich zu Besuch kommen und ein Fest mit dir feiern!

Das brauchst du:

  • eine Spraydose (gold oder silber)
  • eine Gartenschere
  • ein Draht aus Eisen
  • Kunststoffpipetten
  • Tannenzweige
  • Trockenblumen
  • Bindegrün
  • frische Blumen

1. Besprühe gleichmäßig die Deko-Elemente deiner Wahl in gold oder silber. Denk daran, das Zimmer, indem du gerade bastelst, danach gut durchzulüften.

2. Schneide die Tannenzweige zurecht, um eine Basis mit der richtigen Größe für deinen Tisch zu erhalten.

3. Verbinde die Tannenzweige durch den Draht miteinander.

4. Schiebe die getrockneten Elemente zwischen die Zweige der Basis. Wenn nötig, fixiere diese mit dem Draht.

5. Für die frischen Blumen befüllst du die Kunststoffpipetten mit Wasser, steckst die Stiele anschließend hinein...

6. … und versteckst sie gut, aber dennoch sichtbar in deiner Kreation.

20 Juli 2020
Autor: Éditions Marabout