Die schönsten Blumen des Frühlings: die Tulpe

Es sind die Blumen, die den Frühling einleiten und uns daran erinnern, dass nach dem kalten Winter auch ein farbenfroher Frühling auf uns wartet. Es gibt sie in unzähligen Farben - perfekt für jeden Einrichtungsstil. Die Tulpen sind wohl neben den Rosen die zeitlosesten Blumen, die es gibt. Da ihnen keine romantische Note zugesprochen wird, können sie auch zu jedem Anlass verschenkt werden! In diesem Artikel lernst du alle Tipps und Tricks zur Pflege dieser Blumen sowie ein paar interessante Anekdoten. Viel Spaß beim Lesen!

Die blumen des frühlings

Jeder hat sie schon mal gesehen: im Fernsehen, auf Social Media oder sogar in echt. Tulpenmeere sind so schön anzusehen und laden zum Tagträumen ein. Diese einzigartigen Blumen sind farbenfroh und sehr beliebt. Auch wir bei Bergamotte nutzen jede Gelegenheit, um sie in Sträußen anzubieten - natürlich nur, wenn sie gerade auch Saison haben. Sie sind vielseitig einsetzbar und sowohl in Kombination mit anderen Blumen als auch Solo ein echter Hingucker.

DIE BEKANNTESTEN TULPENARTEN

Für welche Farbe würdest du dich entscheiden?

Besonders bekannt aus den Feldern Hollands zeigt sich die Tulpe in über 4.000 Variationen. Diese zeichnen sich durch einzigartige Formen und Farben aus: strahlend weiße, fuchsiarote oder orangefarbene Tulpen haben alle ihren eigenen Charme. Wir bei Bergamotte versuchen so gut wie alle Farben in unsere Sträuße zu integrieren, damit unser Angebot breit gefächert ist und alle Blumenliebhaber fündig werden. Schau dich gerne in unserem Online Shop um, um dir selbst ein Bild zu machen!

Das sind die bekanntesten Tulpenarten:

  • Triumph-Tulpen
  • Darwin-Tulpen
  • Queensland-Tulpen
  • Menton-Tulpen

DIE SAISON

Von Dezember bis Ende März


Wie ihre Verwandte - die Pfingstrose - blüht die Tulpe nur kurze Zeit. Wenn du in genau dieser Zeit in Holland unterwegs bist, solltest du dir dieses Blumenmeer nicht entgehen lassen. Schon gewusst? Der Maler Claude Monet war total verrückt nach Tulpen!

Die Pflege

Tipps & Tricks 

Wie pflege ich meine Tulpen? Halte sie von der Sonne entfernt, damit sie nicht vorzeitig verwelken. Das Wasser in der Vase sollte immer ca. 2 cm hoch sein, deswegen solltest du regelmäßig frisches Wasser hinzugeben. Bevor du die Tulpen in das frische Wasser stellst, solltest du die Stiele allerdings noch einmal schräg anschneiden. Befolgst du diese Tipps, kannst du dich bis zu 10 Tage an deinem Blumenstrauß erfreuen!

EINE BLUMIGE ANEKDOTE

Auch wenn die Tulpe ein Wahrzeichen von Holland ist, stammt sie ursprünglichen aus dem Orient - im Iran, Afghanistan oder Kasachstan ist das Zuhause der Blume. Als sie von dort aus in die Türkei kam, wurde sie vor allem dafür benutzt, die Turbane der Sultane zu schmücken. Daher kommt der Name Tulipan - altdeutsch für Tulpe.

Solidarität

Schon gewusst? Während der Corona Pandemie hatten viele Tulpen Züchter damit zu kämpfen, ihre Blumen zu verkaufen und mussten mehrere Tonnen wegwerfen. Als wir das mitbekamen, blutete unser Blumen Herz und wir beschlossen, neue Blumensträuße zu kreieren, um all die Blumen und vor allem Tulpen zu verwenden, die sonst im Müll gelandet wären. Wir kauften also eine große Menge an Tulpen und anderen Blumen und so entstanden neue Kreationen, die wir sowohl online verkauften als auch an Krankenhäuser und Pflegeheime spendeten. Besonders in dieser Zeit ist ein solidarisches Miteinander so wichtig wie noch nie!

nachhaltigkeit in der Blumen- und Pflanzenwelt

Nicht nur bei unseren Blumensträußen achten wir auf die Nachhaltigkeit, sondern auch bei den Zimmerpflanzen und Trockenblumen. Wie genau das Ganze aussieht und was Nachhaltigkeit in unserer grünen Welt bedeutet, kannst du hier nachlesen. Bei unseren neuesten Kollektionen haben wir unsere Arbeitsabläufe noch einmal komplett überarbeitet, um ein möglichst natürliches und unbehandeltes Produkt anzubieten. Es ist so wichtig, den Schutz der Natur in unsere Prozesse zu integrieren, denn ohne sie - die Natur - gäbe es uns gar nicht.

Beim Newsletter anmelden & 10€ Rabatt erhalten

Ich möchte zukünftig über alle Neuheiten, Angebote und Gutscheine bei Bergamotte informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich